top of page
Geistliches Leben im Ansgarhaus

Gottesdienste
und Seelsorge

 

 

Das Ansgarhaus ist ein christliches Haus in
ökumenischer Weite.
Die unterschiedlichen religiösen Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner liegen uns sehr am Herzen.
Wir feiern
jeden Sonn- und Feiertag einen evangelischen Gottesdienst in unserer Kapelle.
Jeden
Dienstag feiern wir dort die Heilige Messe (römisch-katholisch), einmal im Monat beten
wir die Vesper
(römisch-katholisch).  

Die Kapelle ist täglich geöffnet und lädt zu
stillem Gebet und Sammlung ein. Auch Trauer-feiern sind dort möglich.
Gottesdienste und Messfeiern stehen allen Besuchern und Gästen offen.

Wir gestalten die christlichen Feste im Jahres-kreis. Wir begleiten Sterbende und Trauernde im Sinne unseres Glaubens und haben eine ausgeprägte Gedenk- und Erinnerungskultur.

Unser Patron ist der Heilige Ansgar († 3. Febru-
ar 865), der mit engagierter Nächstenliebe und tiefer Spiritualität als „Apostel des Nordens“ ge-wirkt hat.


 

Gottesdienste in unserer Kapelle
•  Evangelisch: Sonntags um 9 Uhr
•  Römisch-katholisch: Dienstags um 10 Uhr
•  Vespergebet: Jeden 2. Mittwoch im Monat
  um 17 Uhr

Ansgar_Wiki_small.jpg
bottom of page